gretchen87

Brief Nummer 4

Gestern war nen ganz entspannender Tag. Hab Farbe im Gesicht bekommen. Naja, soll ja die Tage eh wieder wärmer werden. Hab dann heute Brief Nummer vier ausm Briefkasten gezogen. Und ich glaub echt, dass ich alle Briefe ab jetzt zu lasse. Mir ist das einfach zu blöd. Ich mein man setzt sich da jahrelang hin und lernt, man arbeitet sich durch 4 Ordner durch, die Dicke eines Romans haben, nur noch mal doppelt so groß sind und wofür?!? 11 Bewerbungen und was hab ich davon?! Von 4 Briefen eine Zusage für nen Studiengang der zulassungsfrei ist. Na ganz toll... Das einzige Positive was ich der Sache abgewinnen kann ist, dass Berlin noch nicht bei war. Meine Mum glaubt immer noch dran, dass von da min. eine Zusage kommt. Ich:,,Da kommen keine Zusagen mehr, wieviel Absagen soll ich noch bekommen, dass du mir das endlich glaubst.'' Ihr Glaube daran hat schon nichts mehr mit Optimismus zu tun... Ich gebs echt auf, fragt man sich nur noch mehr nach dem Sinn von 13 Jahren Schule. Macht echt keinen Spaß mehr. Auch wenn andere meinen, dass ich mich glücklich schätzen könne, da überhaupt schon was zu haben... auf sowas hätte ich dann lieber verzichtet. Ich nehm mal an, dass diese und nächste Woche die letzten 7 Briefe ankommen und es sich logischerweise um Absagen handeln wird. War diesmal Frankfurt / Oder wo der NC eigentlich letztes Jahr bei 2,3 oder so lag. Jetzt ist er bei 1,7. Als ich dann letztens im Fernsehen gehört hab, dass einige Bundesländer noch kein Zentralabitur haben und teilweise einen Prüfungsschwerpunkt weniger zu bearbeiten haben, da war ich dann echt bedient...


Who doesn't long for someone to hold
Who knows how to love you without being told
Somebody tell me why I'm on my own
If there's a soulmate for everyone

Here we are again, circles never end
How do I find the perfect fit
There's enough for everyone
But I'm still waiting in line

Who doesn't long for someone to hold
Who knows how to love you without being told
Somebody tell me why I'm on my own
If there's a soulmate for everyone

If there's a soulmate for everyone

Most relationships seem so transitory
They're all good but not the permanent one

1 Kommentar 3.8.07 14:57, kommentieren

Werbung


,,Boah, der Blick! Willste mich umbringen?^^''

Naja, erhrlich gesagt der Ich-bring-dich-um-Blick sieht nen bissel anders aus Und ich hab den auch noch nicht all zu oft eingesetzt, da muss man mich echt schon reizen^^ . Christine und ich waren ja heute bie Nicole in Blumenhagen und haben da zusammen Mittag gemacht: Nudeln mit Blumenkohlsoße. Naja die Soße war ja irgendwie püriert mit Paprikastücken und Zwiebeln. Hört sich jetzt im ersten Moment nicht so lecker an, hat aber geschmeckt. Dann waren wir noch nen bissel Tischtennis spielen, wo Nicole schon befürchtet hat, dass ich Kopf über gegen die Wand donner ^^ Und dann hat sie ja nicht schlecht geguckt, als ich da sonen Klimzug hingelegt hab. Christine hat auch einen hinbekommen und Nicole:,,Wie macht ihr das?'' Ich:,,Na ganz einfach: Anspannen und hochziehen.'' Sie hat es dann noch mal versucht und fing an zu lachen und meinte:,,Das geht aber trotzdem nicht.'' Aber ich glaub ich werd da morgen was von merken. Immerhin sind wir heute nach Blumenhagen hin und wieder zurück gefahren und haben uns so noch nebenbei betätigt. Ja ansonsten... Der Briefkasten war leer. Mein Bedarf an Briefen ist auch erstmal gedeckt. Zumindest nach der letzten Absage Hab da ja kein gutes Gefühl mehr, dass das da noch was wird. Man wird sehen. Die Unis aus Berlin melden sich erst Mitte August, wie gut, dass heute der 1. August ist .... Die Abizeitung ist aber endlich da und ich musste ja schon schmunzeln:,, Die schokoladeneisliebende Dagmar wurde am 10. Spetember 1987 geboren. Sonne, Meer uns Strand üben auf die wohl nie ausgelastete Sportlerin eine unwiderstehliche Anziehungskraft aus, weshalb ihr Traumurlaub den Namen Ägypten trägt.'' Das war so die Textpassage, die ich am besten fand *lach* Ich gebs ja zu: Ich war und bin ein extrem bewegungsfreudiger Mensch, des öfteren mal zum Leidwesen meiner Mitmenschen ( Betty:,,Boah Daggi! Sag mal du bist wohl eher traurig,wenn wir keinen Sport mehr haben?! Jeder andere würde sich freuen nur du irgendwie mal wieder nicht. Manchmal hast du echt nen totalen Schaden!'' ) Naja und das Schokoladeneis, mittlerweile hab ich ja die Entzugserscheinungen hinter mir, nachdem ich drei Wochen lang mal kürzer treten musste. Und meine eigentliches Traumziel ist Australien, Ägypten kommt danach gefolgt von Afrika Ich fand die Textstelle trotzdem äußerst amüsant ^^ musste so an Betty und Anne denken, die mir jedesmal bescheinigt haben, dass ich total bekloppt bin, wenn ich mich über ein Fach wie Sport freuen kann.Aber gut... Ja morgen haben meine Großeltern was vor meine Oma meinte nur:,,Na mal sehen was wir so für Dummheiten machen.'' Ich:,,Dummheiten hört sich gut an, die mach ich immer gerne mit.'' Na mal sehen. Morgen soll ja des Wetter wieder besser werden, mit Sonne und so....


Was gäb ich für Küsse wie kalte Kirschen,
Zeit wie Sand am Meer,
Was gäb ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommer´s wär.
Was gäb ich für die Formel, die das alles hier erklärt, und viel Luft und Liebe, Hungernde nährt.
Nur in der Nacht, in meinen schönsten Träumen, da flieg ich, zu dir hin..

Wenn ich ein Engel wär,
gäb ich meine Flügel her,
und ließ mich falln.
Wenn ich ein Engel wär,
gäb ich meine Flügel her,
und ließ mich falln.

Was gäb ich her wenn wir jetz schon könnten,
was wir wohl erst in Jahren können.
Mit einem Lächeln auf den Lippen,
einander alles gönnen.
Was gäb ich her wärs wie im Märchen,
in dem das gute immer siegt.
Und was für einen Demonstranten,
gegen jede Kugel die noch fliegt.
Nur in der Nacht, wenn alle Krieger schlafen.
Dann zieh ich zu dir hin...

1.8.07 21:07, kommentieren

,,Nun schmeiß doch nicht gleich die Flinte ins Korn!''

Heute kam der dritte Brief: Wieder ne Absage. War Magdeburg. Was soll ich dazu noch sagen?! Meine Mum meinte, dass die Zusagen schon noch kommen werden. mal ehrlich: Ich glaub da nicht mehr dran, wenn ich jetzt schon ne Absage für nen Studiengang bekomme, wo die Durchschnittsnote im letzten Halbjahr schon bei 2,3 oder so lag, dann brauch ich auf Theaterwissenschaften gar nicht mehr zu hoffen. Die Chancen sind äußerst schlecht. Ich werd mal wahrscheinlich total einsam durch Chemnitz irren. Jetzt müssten zwar immer noch 8 Briefe zurück kommen, aber ich vermute, dass werden alles Absagen. Wie gesagt ich schätz die Chancen eher schlecht ein. Meine Mum gleich gefragt:,,Was´n nun? Biste jetzt traurig?'' Ich:,,Mal im Ernst:ich glaub nicht, dass ich da von wo anders noch ne Zusage bekomme. Bei anderen Studiengängen waren die Durchschnittsnoten vom Vorjahr bei 2,3 und wenn das dafür schon nicht reicht... Theaterwissenschaften hatte einen von 1,9.'' Ist doch klar, dass man da eher realistisch an die Sache ran geht. Ich weiß echt nicht, wo die ganzen Leute den Optimismus her nehmen. Da muss jetzt schon viel passieren, dass die mich noch irgendwo nehmen.Klar, dass ich da jetzt geknickt bin. Mittlerweile ist mein Drang zum Briefkasten zu eilen auch geheilt. Fisch beim nächsten Mal wahrscheinlich wieder ne Absage raus. Meine Mum:,,Du kannst doch nicht denken, dass die jetzt auf dich warten.'' Ich:,,Tue ich auch gar nicht. Aber ich kann doch bei 11 Bewerbungen nicht nur eine Zusage bekommen und da ist der Studiengang auch noch zulassungsfrei. Da hab ich ja viel gekonnt.'' Da kann sich ja dann jeder Volldepp bewerben... Na mal sehen, der Rest dürfte ja dann auch mal langsam eintruddeln. Ich glaub, ich mach die Briefe erst auf, wenn alle da sind, dann bin ich nicht ganz so traurig...


Pray God you can cope
I stand outside
This woman's work
This woman's world
Oh it's hard on the man
Now his part is over
Now starts the craft of the father

I know you've got a little life in you left
I know you've got a lotta strength left
I know you've got a little life in you left
I know you've got a lotta strength left
I should be cryin' but I just can't let it show
I should be hopin' but I can't stop thinkin'
All the things we should've said that we never said
And all the things we should've done that we never did
All the things we should've given, but I didn't
Oh darlin', make it go
Make it go away

I should be cryin' but I just can't let it show (baby)
I should be hopin' but I can't stop thinkin' and thinkin' and thinkin'
All the things we should've said that we never said
And all the things we should've done that we never did
All the things that you wanted from me
All the things that you needed from me
All the things we should've given, but I didn't
Oh darlin', make it go
Just make it go away

1 Kommentar 31.7.07 11:54, kommentieren

Ein Pferd zieht um

Da ist die Judy heute zum zweiten Mal in diesem Jahr um gezogen. Dies mal nur nicht so weit wie beim letzten Mal. Heute ging es lediglich von Zützen nach Criewen. Also hab ich Madlen heute um 8:00 abgeholt und es ging erstmal nach Zützen, Sachen einpacken. Madlen meinte sie räumt äußerst gerne Sachen ein. Na bitte, ich zieh ja auch bald aus. Obwohl ich gleich gesagt hab, dass sie bei mir nicht viel packen brauch, weil ich vor 2 Jahren schon mal ausgemistet hatte und dieses Jahr werd ich nochmal durchs Zimmer fegen, weil im letzten Jahr ist bestimmt wieder irgendwelcher Kram an gefallen, der weg kann. Jetzt sind die ganzen Sachen erst mal in nem Bauwagen und Judy und Safra stehen glücklich auf ihrer Koppel. Bin dann deswegen heute auch mal seit über nem Monat mal wieder mit unserem Auto gefahren. Auf der Sommertour durfte ich ja den Opel Vectra von Barbara fahren. Was heißt dürfen... Die meisten machten gerade Mittagsschlaf und wir brauchten noch Grillkohle, Grillanzünder und Kartoffeln. Barbaras Auto ist nur mal gerne fast doppelt so groß wie unser kleiner Peugot. Ich hab schone Panik gehabt. Dann haben hinten auch noch drei Leute gesessen und Feddy war als Beifahrer bei, sie hat so zusagen Händchen gehalten, weil mir echt ziemlich flau bei der Sache war und ich ganz schönen Schiß hatte. Und dann bei Plus in Lychen angekommen. Alles gefunden, außer den Grillanzünder. Marina:,,Na bei Netto gibt es welchen, müssen wir nochmal da hin.'' Ich hab ziemlich entsetzt geguckt, war ja froh, dass ich heil bei Plus angekommen bin :,,Müssen tu ich gar nischt, außer sterben.'' Dann hab ich erst mal realisiert, dass ich noch nen Stück fahren muss. In einer etwas fremden Stadt, nen bisschen kennt man sich ja aus, wenn man seit 5 Jahren für 10 Tage da hin fährt, und mit nem fremden Auto sollte ich also noch nen Stück fahren:,,Wie jetzt?! Müssen wir jetzt noch nen Stück?! Ist das weit oder kann man da auch hin laufen?" Ich hab echt gedacht, dass die mich veralbern wollen. Dann war es schon so warm den Tag und ich saß da im Auto und hab ich echt doppelt soviel geschwitzt. Konnt mich gar nicht ruhig halten, Gott sei Dank hatte Freddy gleich gesagt, dass sie mit kommt und Händchen halt. Bin da echt fast nen Heldentod gestorben. Lothar hatte mir auch schon angeboten, dass ich mal mit seinem fahren kann, als wir von ner Vorstellung nach Hause wollten. Und das ist ja nen halbes Schiff, aber nachdem ich das hinbekommen hab, ist zwar noch nen bissel größer als der Opel, aber gut. Immerhin ist es dann nen Automatik Auto. Ich weiß echt nichht, wann ich dass letzte Mal sone Angst hatte. Aber es ging alles ziemlich gut. Musste nicht einmal neu starten. Aber gebremst hat er eindeutig schwerer. Lustig war nur wie Barbara da an kam:,,Na dann nimmste jetzt mein Auto." Hab ich erst mal total verschreckt geguckt. Da drückte sie mr auch schon Papiere und Schlüssel in die Hand. Ich musst noch schnell Brille holen und andere Schuhe anziehen,weil hatte ja Latschen an ( damit soll man ja nicht fahren , ich würds auch nicht ausprobieren, selbst rad fahren will mit den Dingern schon gelernt sein) und dann ging das auch schon los. Mal wieder voll ins kalte Wasser geworfen, irgendwie machen die Leute das total gerne...


And I am walking nowhere

I guess I will be alright
Desire gets you nowhere

And you are always right
I thought you are so perfect

Take you as you were
Have you as you were
Take you as you were

I'll have you just the way You are
I'll have you just the way You are
I'll take you just the way You are
Does anybody love the way you are

The Stars are bright tonight
A distance is between us
And I will be OK
The worst I've ever seen us

And still I have my weaknesses
Still I have my strength
And still I have my ugliness

But I, I, I
I'll have you just the way are
I'll have you just the way are
I'll take you just the way are
Does anybody love the way you are

29.7.07 13:28, kommentieren

Zwei Briefe *freu*

Heute hat sich der Gang zum Briefkasten endlich mal gelohnt. Naja eine Absage, aber nicht aus Berlin, sondern Neubrandenburg... kann ich mit leben. Und eine Zusage aus Chemnitz. Gut, der Studiengang ist zulassungsfrei. Aber erstmal einen finden, der zulassungsfrei ist und auch das beinhaltet, was man machen möchte. Könnte zumindest Pädagogik studieren. Aber ich werd mal noch warten, weil rein theoretisch müssten die restlich neun ja dann auch irgendwann mal ankommen und da im Brief kein Datum steht bis wann man sich entscheiden muss, kann ich also noch warten. Ist erstmal gut zu wissen, dass man überhaupt was hat, obwohl mir ja Theaterwissenschaften an der FU lieber wären. Aber besser als gar nichts ist es alle mal. Ja in Neubrandenburg hat mein Durschschnitt nicht gereicht Dabei ist der jetzt so schlecht nun auch wieder nicht. Gut, man rutscht jetzt ins Auswahlverfahren,weil erfahrungsgemäß nicht jeder da seinen Studienplatz annimmt. Aber machen wir uns nichts vor: Die Chance da was zu bekommen ist eher gering. Jetzt muss ich nur noch auf neun Briefe warten. Mich freut es, dass überhaupt erstmal irgendwo geklappt hat. Trotzdem drück ich die Daumen, dass es in Berlin an der FU klappt oder zumindest an der HU, weil Erziehungswissenschaften, wär auch net schlecht.
Dann hat heute meine Mum den Vogel abgeschossen. Sie hatte heute Baumkuchen mit gebracht. Ewig nicht gegessen und als wir alle noch nen bissel jünger waren, da hat sie ihn öfter mit gebracht. Jedenfalls wollte sie heute noch in den Garten udn meinte, ich soll mir ein oder zwei Stücken nehmen. Ich mir nen Teller genommen und zwei Stücken drauf getan. Der Teller war warm, weil der gerade erst ausm Geschirrspühler kam. Da fragte sie mich:,,Warum nimmst du dir denn noch einen Löffel dazu.'' Ich wusste warum ich es tat: Schokolade schmilzt bekannterweise, wenn man sie in die Hand nimmt oder sie auf einen warmen Teller packt. Ich nen Stück gegessen geh in die Küche:,,So junge Frau, jetzt wissen sie warum ich nen Löffel genommen hab.'' Ja die Schokolade war weich und meine Mum musste dann doch etwas lachen. Wie gesagt, ich wusste warum ich mir nen Löffel mitgenommen hab. Hätte ausgesehen wie son Moderfink. Bekleckern kann ich mich nämlich mehr als gut Dann hab ich heute mal aus Spaß an der Freude und weil ich nischt zu tun hab meine Handschrift deuten lassen. Naja... ,,Daggi ist selbstbewusst und bereit ihre Stärken auch anderen zu zeigen. Sie ist locker und großzügig ( soll ich dazu noch was sagen? Kenn Leute die sind selbstbewusster und auch nen bissel lockerer aber bitte, wenn die meinen) Sie ist sinnlich ( na total *lach* ), warmherzig ( dem könnte ich halbwegs zu stimmen), gemütlich ( auch nicht wirklich, da muss schon viel passieren, bis ich die Ruhe weg hab ) und phantasievoll. Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert ( würd ja mal eher das Gegenteil behaupten ^^ ), wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie ihre Umwelt durch ihr überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten. ( das versuche ich gerade abzustellen, weil man damit ziemlich häufig auf Widerstand stößt und nur nett belächelt wird, häufig zumindest). Daggi wirkt oft nervös und wenig entspannt ( dem stimme ich ausnahmsweise mal zu und auch dem nächsten). Sie ist ein Dickkopf. Die Umwelt wird regelmäßig mit plötzlich auftretenden Widerständen von ihrer Seite überrascht ( nun ja...) Da kann sich jetzt jeder selber seine Meinung zu machen.


You talk about life, you talk about death,
And everything in between,
Like it's nothing, and the words are easy.
You talk about me, and you talk about you,
And everything I do,
Like it's something, that needs repeating.
I don't need an alibi or for you to realize,
The things we left unsaid,
Are only taking space up in our head.
Make it my fault, win the game
Point the finger, place the blame
It does me up and down,
It doesn't matter now.

'Cause I don't care if I ever talk to you again.
This is not about emotion,
I don't need a reason not to care what you say,
Or what happened in the end.
This is my interpretation,
And it don't, don't make sense.

The first two weeks turn into ten,
I hold my breath and wonder when it'll happen,
Does it really matter?
If half of what you said is true,
And half of what I didn't do could be different,
Would it make it better?
If we forget the things we know.
Would we have somewhere to go?
The only way is down, I can see that now.

It's really not such a sacrifice

If I never talk to you again,
This is not about emotion,
I don't need a reason not to care what you say,
Or what happened in the end.
This is my interpretation,
And it don't, don't make sense.

28.7.07 17:29, kommentieren