gretchen87

,,Haste die Post mit nach oben gebracht?'' *grummel*

Kann mich an Zeiten erinnern, da hat meine Mum immer gemeckert:,,Du sollst die Post nicht immer so aus dem Briefkasten holen.'' Dazu muss man wissen, dass, seit dem der Block saniert wurde, die Briefkastenschlitze so breit sind, dass jeder, der sich nen bisschen clever anstellt, an die Briefe ran kommt ohne dafür einen Schlüssel zu besitzen. Also:Klappe einfach hoch und rein gefasst und schon hat man die Post in der Hand. Bei Katalogen brauch man meist nen bisschen Fingerspitzengefühl bzw. ich bestell mir ja mal und wieder Bücher, die man nicht im Laden zu kaufen bekommt, und die kreigt man auf die Weise nicht raus. Außer diese dünnen Reclamheftchen... Jedenfalls warte ich ja immer schon bis um 14:00 und gehe dann erst mit Schnuffi spazieren,weil vorher meist die Postfrau nicht durch ist. Liegt vielleicht daran, dass wir hier ja öfter mal vergessen werden und die auch mal im Winter bis nachmittags warten bevor sie hier anfangen den Schnee weg zu räumen.Jedenfalls war da heute jede Menge Post drin. Ich mich schon gefreut, weil umso mehr Post da ist, umso größer die Chance, dass da was für mich bei ist. Zumal Nicole meinte, dass Katja schon ne Zusage von der Uni in Magdeburg hat. Zieh ich ein Brief nach dem anderen raus und dann waren sie alle für meine Mum. Die fragte mich dann glatt, als ich zur Tür rein bin, ob Post da ist und ob ich die mit gebracht hat -> Man bedenke: Vor nicht mal 2 Monaten habe ich mir ständig anhören dürfen, dass ich das doch bitte lassen soll und jetzt werd ich schief angeguckt, wenn ich mal nach dem Briefkastenschlüssel frage, weil ich nicht an die Briefe rangekommen bin. Jedenfalls stand sie mit einem breiten Grinsen da, als ich ihr zeigt, dass die alle für sie sind. War ja schon so, als ich auf Sommertour war : Ich zu meiner Mum am Telefon:,,Du meldest dich aber,wenn was von den Unis kommt oder? Oder ist schon was gekommen?'' Meine Mum:,,Gestern war gerade mal Einsendeschluss, da wird heute wohl kaum was im Briefkasten sein.Das dauert jetzt erst mal nen bisschen.'' ,,Nen bisschen'' ist allerdings sehr untertrieben. Sind ja nun schon mittlerweile gute 2 Wochen und wenn ich daran denke, dass es nochmal 2 - 3 Wochen dauern kann... Ich würd am liebsten die Wand hoch gehen. Warten ist etwas grausames, hab ich ja schon öfter dieses Jahr festgestellt...
Meine Erkältung ist immer noch da, hab mir heute schon wieder die Nase wie nen Weltmeister geputzt. Hab ja die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass sie nächste Woche langsam weg ist.


Sorry
Is all that you can't say
Years gone by and still
Words don't come easily
Like sorry like sorry


Forgive me
Is all that you can't say
Years gone by and still
Words don't come easily
Like forgive me forgive me


But you can say baby
Baby can I hold you tonight
Maybe if I told you the right words
At the right time you'd be mine

27.7.07 16:51, kommentieren

Werbung


,, I´m so excited and I just can´t hide it''

Nichts neues. Ich könnte ja vorm Briefkasten schlafen. Guck ja jedes Mal rein, obwohl ich Vollpfosten selber weiß, dass die Post nur einmal am Tag kommt. Zumindest die Post, wo nen interessanter Brief bei sein könnte. Dann hab ich heute meine Tischtenniskünste unter Beweis gestellt und so schlecht bin ich gar nicht mehr. Ja, wenn ich öfter spiele wird das sogar mal richtig gut. War ja heute vormittag mit Nicole nen bisschen unterwegs. Diese blöde Erkältung geht mir nur allmählich auf den Kranz. Ständig am Nase putzen, denk jedes Mal schon das gehirn kommt hinter her. Vorallem, alle hatten die blöde Erkältung gerade mal drei tage. Ich renn damit schon ne Woche rum *grummel* Soviel zum Thema:,, Drei Tage kommt sie, drei Tage ist sie, drei Tage geht sie.'' Durch die Bonbons ist zumindest schon der Husten besser geworden. Na mal schauen. Maddy hat ja heute gefragt ob ich helfe, wenn das Pferd um zieht. Muss ich mal gucken, weil der Schnupfen war ja schon mal fast weg und ist ja dann gestern wieder gekommen. Werd mich danach richten wie es mir morgen geht. Irgendwann muss das ja mal weg sein. Jedenfalls sind wir dann noch nen Eis schlabbern. das wird dann eins der Dinge sein, die ich vermissen werde. Einfach mal zum Wasser runter und nen Eis schlecken. Danach noch ins Oder - Center, wo ich mir ganz spontan was gekauft hab. Wir sind so ziemlich in jeden Laden rein ohne was bestimmtes zu suchen. Haben ja jede Menge Zeit und sowieso nichts zu tun. Und wenn man nichts bestimmtes sucht, dann wird man meistens fündig. Meine Hose ist auch wieder heile, die hatte ja kurz vor der Sommertour das Zeitliche gesegnet, fahr eindeutig zu oft Fahrrad. Aber Ilona war so gut und hat sie geflickt und jetzt hängst sie im Vereinszimmer. Muss ich bloß noch abholen. Nächste Woche will ich vielleicht mal mit Nicole Mittag kochen. Nudeln mit noch was dazu. Soll wohl lecker schmecken, aber da ich sowieso alles mit Nudeln toll finde, wird das wohl schon stimmen ^^ Und mal sehen, vielleicht bekomm ich nächste Woche Post, nicht von den Unis sondern woanders her und dann hab ich sogar noch was in den Sommerferien zu tun, was durchaus Spaß macht...


If you knew that you would die today,
If you saw the face of God and Love,
Would you change? Would you change?

If you knew that love can break your heart,
When you're down so low you cannot fall,
Would you change? Would you change?

How bad, how good does it need to get?
How many losses, how much regret?
What chain reaction would cause an effect?
Makes you turn around, makes you try to explain,
Makes you forgive and forget, makes you change? Makes you change?

If you knew that you would be alone,
Knowing right, being wrong,
Would you change? Would you change?

If you knew that you would find a truth,
That brings up pain that can't be soothed,
Would you change? Would you change?

How bad, how good does it need to get?
How many losses, how much regret?
What chain reaction would cause an effect?
Makes you turn around, makes you try to explain,
Makes you forgive and forget, makes you change?
Makes you change

26.7.07 15:54, kommentieren

Home, sweet home!

So, da sind wir wieder. Alle heil und wohl behalten zurück. Okay, wir haben eine Erkältung einmal komplett durch gereicht und momentan hab ich sie. Hör mich an, als ob ich nen Reibeisen verschluckt hätte aber sonst, alles bestens. Zumal Barbara ja auch wie nen Schißhund aufgepasst hat, dass ich diese dummen Brausetabletten und das Nasenspray nehme. Wir waren dreimal in Neustrelitz. War mal was anderes.Hab mich ja immer gewundert warum soviel Autos mit dem Kennzeichen: MST da durch die Gegend gurken. Weil ist ja Mecklenburg - Strelitz. Naja... wenn man mal auf die Karte geguckt hätte Das nächste Dorf war ja schon Mecklenburg - Vorpommern. Achja, meine Kenntnisse in Erdkunde sind ziemlich dürftig. Waren ja nur 20 min. bis nach Neustrelitz. Nachtwanderung war auch sehr lustig, fand ich jedenfalls. Die letzten 2 Jahre wra ich ja immer Wald- und Wiesenläufer, der die anderen so von der Seite erschreckt hat. Diesmal hab ich mit Nadine ganz entspannt im Wald gelegen und gewartet bis wir dran waren. Das war aber auch witzig, wir sind so durch den Wald und immer nur nen bissel geleuchtet, damit man ansatzweise sieht wohin man tritt und dann :,,Ey, hier lieg ich.''^^ War Jens, der das Wildschwein gegeben hat. Ich:,,Ja, kannst ja da liegen bleiben.'' Und dann hat noch einer mit ,,Hallöchen'' gegrüsst. Dann lag ich da später in meiner Kuhle und der Plane, sollte dann mit einemal hochspringen, wenn die Kinder an mir vorbei kommen. Sabrina:,,Jetzt müsst ihr aufpassen. Da ist ne Kuhle und da liegt immer ganz viel Müll drin.'' ich wollt schon immer mal nen Müllhaufen spielen *lach*. Irgendwann standen die dann vor der Kuhle und schrien alle. Sie hörten gar nicht mehr auf. Ich Depp, lag ich toll auf nem Ast, war ziemlich unbequem, weil ich da so auf Boden gepresst lag. Ne Weile später kam dann von Annette:,,Was ist denn los? Nun lauft doch mal weiter da vorne!''Bin dann beim Hochspringen fast auf die Fresse geflogen, weil ich noch halb in der Plane hing und dann noch nen Ast im Weg war. Als ich gerannt bin, war ich mit einem Mal nen halben Meter tiefer. Das hat gekracht. Aber hat Spaß gemacht. Meine Taufurkunde vom letzten Jahr hab ich nachgereicht bekommen und bin jetzt ein: Hüpfendes Seepferdchen. Mal schauen, was ich jetzt noch so treibe. Wichtig ist, dass ich jetzt irgendwie die Zeit bis Anfang/Mitte oder im schlimmsten Fall bis Ende August rumbekomme. Warte ja jeden Tag auf nen Brief...


You are one of god's mistakes
You crying, tragic waste of skin
I'm well aware of how it aches
And you still won't let me in
Now I'm breaking down your door
To try and save your swollen face
Though I don't like you anymore
You lying, trying waste of space

Before our innocence was lost
You were always one of those
Blessed with lucky sevens
And a voice that made me cry
My oh my

You were mother nature's son
Someone to whom I could relate
You're needle and your damage done
Remains a sorted twist of fate
Now I'm trying to wake you up
To pull you from the liquid sky
'cause if I don't we'll both end up
With just your songs to say goodbye

My oh my
A song to say goodbye
A song to say goodbye
A song to say…
Before our innocence was lost
You were always one of those
Blessed with lucky sevens
And a voice that made me cry

It's a song to say goodbye
It's a song to say goodbye
It's a song to say goodbye
It's a song to say goodbye
It's a song to say goodbye
It's a song to say goodbye
It's a song to say goodbye
It's a song to say goodbye

1 Kommentar 22.7.07 15:44, kommentieren

Morgen geht es los!

10 Tage im Wald^^ ( Simone als wir nach Potsdam sind:,,Oh guckt mal, ein Waldschratt =) ) Bin ja mal gespannt, zwecks Wetter und so. Und vorallem sitz ich hier rum und weiß nicht, wie ich die Zeit tot schlagen soll. Nix gegen Freizeit und Erholung, aber ich denke oft, dass ich dieses Jahr davon mehr als genug hatte und zwar zu ner zeit, wo ich es nicht unbedingt bräuchte. Am Wochenende sollen ja wieder an die 30 °C werden. Und dann ab Mittwoch wieder 10 °C kälter bzw. 13. Weiß immer noch nicht, ob ich die Klampfe mit nehme, weil eiegntlich müsste ich die Noten weiter üben und Nadinchen hatte ich gefragt, ob sie mir auch nen paar Lieder bei bringt, also mit Akkorden,weil nur Noten wird auf die Dauer ziemlich ätzend. Nen bissel Abwechslung ist ganz nett. Werd ich mir nachher noch Naschzeugs für unterwegs und da geben lassen. Wir fahren ja immer hin wieder ein einhalb Stunden. Obwohl sich der Verbrauch von Schokolade echt auf ein Minimum beschränkt. Seit da mein Zahn für gesorgt hat, dass ich drei Wochen ziemlich wenig, besser gesagt gar nichts gegessen hab, bin ich da irgendwie geheilt von. Zmal dann ja noch nen paar Tage waren, wo ich auch andere Sachen nicht wirklich essen konnte... Ich trink Bananennektar und dann hab ich auch mein Zucker zu mir genommen^^ Nachher gehts es noch was Essen. Gestern waren Annette, Lothar, Pfeffi und ich ja mittags beim Griechen. Haben ja unseren Kompetenznachweis bekommen und. Mittag war jedenfalls echt lecker und ich war hinterher papp satt. Heute geht es ins Martins mit Ute, Julia, Henriette, Anne naja und ich natürlich. Mal schauen, was es bei denen leckeres gibt. Wollte ja mal im Netz gucken, aber die Seite befindet sich erst noch im Aufbau. Muss ich mich wohl überraschen lassen. Ja und auf Sommertour geht es dann nachts um 23:00 wieder durch den Wald *freu* Mal schauen ob ich den gleichen Baum wie letztes Jahr nehmen kann, vielleicht steht der nach dem Sturm im Januar auch schon gar nicht mehr, war ja letztes Jahr schon so marode und hohl^^ Und wir wollen nach Neustrelitz, Boitzenburg und vielleicht Ravensbrück. Mal schauen. Ist zumindest nen bissel was geplant und ich kann morgens wieder schwimmen *hurra* Also wird das wohl erstmal der letzte Eintrag für die nächsten 10 / 11 Tage sein. Wünsche allen schöne und erholsame Ferien...




They come from every state to find
Some dreams where meant to be declined
Tell the man what did you have in mind
What have you come to do

No turning water into wine
No learning while you're in the line
I'll take you to the broken sign
You see these lights are blue

Come and get it
Lost it at the city limit
Say goodbye
Cause they will find a way to trim it
Everybody
Lookin' for a silly gimmick
Gotta get away
Can't take it for another minute

This town is made of many things
Just look at what the current brings
So high it's only promising
This place was made on you

Tell me baby what's your story
Where you come from
And where you wanna go this time, oh
Tell me lover are you lonely
The thing we need is
Never all that hard to find, oh
Tell me baby what's your story
Where do you come from
And where you wanna go this time, oh
You're so lovely are you lonely
Giving up on the innocence you left behind

1 Kommentar 11.7.07 16:11, kommentieren

,,Ihr habt wohl nen Ei am wandern =) ''

Der Spruch ist auch nett, und ne Alternative zu Sprüchen wie:,,Du hast wohl nicht mehr alle Latten am Zaun.'' oder ,,Du hast wohl nicht mehr alle Nadeln an der Tanne.'' Wir haben Holm heute vor der ersten Vorstelung nen bisschen veralbert. Und zu mir meinte er:,,Die hat aber auch Haare auf der Zähne.'' Ich fass das jetzt einfach mal als Kompliment auf^^ Ansonsten war heute anstengend. Also anstrengend im Sinne von Angenehm. Drei Vorstellungen gehabt. Zwei mit der Welle und eine mit dem Waldarbeiter. Bin zwar jetzt total kaputt, aber das liegt wahrscheinlich mehr an der Autofahrt, als an den drei Vorstellungen. Bin ja bekannterweise da nicht so für zu begeistern. War ja erst mal die letzte Vorstellung mit der Welle. Die war aber echt lustig. Ja und Donnerstag geht es nach Kastaven für 10 Tage und ausgerechnet jetzt muss mein Hund krank werden. Die ist heute nen bissel unglücklich gefallen, weil sie ja immer der Meinung ist mit ihren fast 7 Jahren noch alles zu können. Sie ist an meiner Bettkante gescheitert und rückwärts geplumpst. Vermute mal Rippen geprellt oder so. Na mal sehen. Wenn es morgen nicht besser ist, dann muss der Arzt mal her. Obwohl sie da ziemlich oft ist... Jedenfalls guckt sie ziemlich betrübt. Mal schauen, was morgen so ist und vorallem wie ich noch mit ihr Gassi gehen soll... Donnerstag liegt wieder ne etwas längere Autofahrt vor uns. Oh Man, ich hab das Gefühl, dass ich mehr im Auto sitze als woanders, obwohl ich erst Sonntag und heute sowas hatte, aber die Fahrten kommen einem immer so lang vor. Dann wird das nicht weniger, wenn man da so auf die Schilder guckt. Freu mich schon aufs Tanzen, ich vermiss irgendwie den Sportunterricht, das ruft ja bei vielen Kopf schütteln hervor. Aber das muss man ja auch nicht verstehen, ich versteh ja auch nicht alles...


Summer has come and passed
The innocent can never last
Wake me up when September ends

Like my father's come to pass
Seven years has gone so fast
Wake me up when September ends

Here comes the rain again
Falling from the stars

Drenched in my pain again
Becoming who we are

As my memory rests
But never forgets what I lost
Wake me up when September ends

Summer has come and passed
The innocent can never last
Wake me up when September ends

Ring out the bells again
Like we did when spring began
Wake me up when September ends

1 Kommentar 10.7.07 19:12, kommentieren